pro quantum 1

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Durch Anklicken des Symbols „Weiter“ erklärt sich jeder, der sich auf der Plattform anmeldet, automatisch damit einverstanden, E-Mails mit unseren allgemeinen und individuellen Angeboten zu erhalten. Wenn Sie keine E-Mails mit Angeboten erhalten möchten, haben Sie das Recht, diese zu abzubestellen. Diese Möglichkeit ist jederzeit verfügbar und wird am Ende jeder E-Mail angegeben.

Die Software respektiert ausnahmslos die Privatsphäre jedes Besuchers der Website. Dieses Dokument bestätigt, dass die Software alle notwendigen Maßnahmen ergreift und alle notwendigen Schritte unternimmt, um Ihre Informationen und persönlichen Daten zu schützen. Diese Informationen umfassen alle persönlichen Daten, deren Erhebung durch die von der Software betriebene Website, Plattform und Ressourcen Sie genehmigt haben. In dieser Erklärung werden die möglichen Wege und Methoden der Datenerfassung aufgezeigt, erklärt, wie die Informationen verwendet werden und zu welchem Zweck sie dienen. Diese Erklärung ist nicht endgültig und kann nach unserem Ermessen jederzeit geändert werden.

A. Daten zur Identifizierung und Überprüfung der Identität:

Personenbezogene Daten über den Besucher werden von der Software in der Regel auf freiwilliger Basis empfangen. Die Datenübermittlung erfolgt bei der Registrierung auf der Plattform, bei der Durchführung von Finanztransaktionen, bei der Übermittlung einer Nachricht an das technische Support-Center oder wenn die Absicht besteht, eingestellt zu werden, unter anderem. Alle gesammelten Daten werden ausschließlich für den vorgesehenen Zweck und in Übereinstimmung mit dem Gegenstand Ihrer Anfrage verwendet. Beabsichtigt das Programm, die Daten anderweitig zu verwenden, wird es auf jeden Fall um Ihre Erlaubnis bitten. Wenn Sie die Verwendung Ihrer Daten untersagen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: [E-Mail] und teilen Sie Ihre Wünsche mit. Ungeachtet Ihres Rechts behält sich das Programm das Recht vor, in bestimmten Situationen unabhängige Entscheidungen zu treffen, und kann zu Recht kritische Mitteilungen versenden. Ohne Einwände Ihrerseits kann das Programm zusammen mit seinen Partnern Werbemaßnahmen durchführen, die auf Ihren spezifischen Interessen basieren. Die Software zielt nicht auf Gewinn ab und wird daher keine gewonnenen Daten verkaufen oder austauschen. Regierungsbehörden haben das Recht, Nutzerdaten anzufordern, und in solchen Fällen können wir uns nicht weigern, diese auf Grundlage dieser Zustimmung bereitzustellen, da wir im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften handeln. Daten über Käufe oder Finanztransaktionen, die Sie im Internet getätigt haben, können ebenfalls auf gesetzlicher Grundlage auf Anfrage von Regierungsbehörden übermittelt werden. Um Sicherheitsmaßnahmen zu verstärken, verwendet die Software Sicherheits- und Verschlüsselungsprotokolle, einschließlich Secure Sockets Layer (SSL) und Secure Electronic Transactions (SET). Alle Daten, die freiwillig von den Nutzern bereitgestellt werden und nicht auf Anfrage gesammelt werden, gelten als nicht vertraulich. Das Programm übernimmt keine Verantwortung für die Integrität dieser Daten. Die beschriebenen Situationen und die zur Verfügung gestellten Maßnahmen garantieren nicht die Möglichkeit einer materiellen Bereicherung, und die Vereinbarung ist keine Garantie dafür. Diese Verantwortung wird dem Nutzer übertragen, der sich entscheidet, die angebotenen Werkzeuge, Produkte, Angebote und Methoden zu nutzen. Wir behaupten nicht, dass es sich um eine Möglichkeit zum „schnellen Geldverdienen“ handelt, und Sie sollten es auch nicht als solches betrachten.

B. Nicht-personenbezogene Daten (allgemein):

Das Programm sammelt automatisch allgemeine Daten, die nicht geeignet sind, eine Person zu erkennen oder zu identifizieren. Dabei handelt es sich meistens um Daten bezüglich der Internetadresse Ihres Geräts, der Intensität der Besuche und der Liste der besuchten Seiten des Programms. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bewertung der Bedürfnisse der Kunden und der Website-Nutzung gespeichert. Die Erfassung dieser Daten erfolgt durch den Einsatz von Technologien wie „Cookies“, eine Technologie, die es ermöglicht, dem Besucher personalisierte Informationen über die Dienste des Programms zu liefern. Die Software verknüpft die auf diese Weise gesammelten Daten nicht mit anderen persönlich identifizierbaren Informationen. Diese Einstellungen können in Ihrem Browser konfiguriert werden, wo Sie sowohl die Benachrichtigung über das Sammeln von Cookies aktivieren als auch deren Sammlung verbieten können.

C. Ihr Server, Ihr Forum, Ihre Website, Ihre Message Boards und Websites Dritter, die die Software hosten:

Daten, die Sie unabhängig und freiwillig in öffentlichen Bereichen, wie Chaträumen, Message Boards oder auf einer Website, die das Programm zur Verfügung stellt und deren Dienste allen Besuchern dieser Bereiche zugänglich gemacht werden, offenlegen. Das Programm kann den Schutz von Daten, die Sie persönlich in solchen Bereichen preisgeben, nicht gewährleisten. Zudem können die Websites des Programms Links zu Ressourcen enthalten, die Dritten gehören und nicht mit dem Programm verbunden sind. In solchen Fällen wird den Nutzern empfohlen, die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Seite, die sie besuchen möchten, zu überprüfen.

D. Ausnahmen, Einhaltung und Beschränkungen:

In Anbetracht der vorstehenden Daten und in Übereinstimmung mit geltendem Recht kooperiert das Programm (i) mit Regierungsstellen sowie lokalen und bundesstaatlichen Behörden im Falle von Untersuchungen, die sich aus illegalen Aktivitäten oder wissentlich illegalen Handlungen durch Inhalte (einschließlich privater E-Mails) ergeben, die von Nutzern der Plattform an das Programm übermittelt werden; und (ii) unternimmt Schritte zum Schutz seiner Eigentumsrechte. In diesem Zusammenhang hat das Programm das Recht und die Pflicht, personenbezogene Daten offenzulegen und bereitzustellen, wenn es von offizieller Seite dazu aufgefordert wird. Das Programm kann Bereiche und Kommunikationskanäle jeglicher Art überwachen, um (i) Gesetzen, Vorschriften oder behördlichen Anforderungen nachzukommen; und (ii) notwendige Offenlegungen zu machen, um die Rechte oder das Eigentum des Programms oder seiner Nutzer zu schützen. Es besteht die Möglichkeit, dass ein bestimmtes Interesse an der Software und den dazugehörigen firmeneigenen Websites verkauft oder übertragen wird. In solchen Fällen kann das Programm diesen Anteil zusammen mit den Benutzerdaten, einschließlich der Daten, die Sie dem Programm zur Verfügung gestellt haben, an eine dritte Partei verkaufen oder übertragen. Diese dritte Partei muss (i) Kommunikationsprodukte oder -dienste anbieten; sich (ii) bereit erklären, die Nachfolge des Programms anzutreten und die vom Programm erhaltenen und gesammelten Daten zu schützen; und (iii) sich mit den Bedingungen dieser Vereinbarung einverstanden erklären.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]. Wir sind immer da, um Sie zu unterstützen und wichtige Informationen für jeden von Ihnen bereitzustellen.
Kontaktieren Sie uns

Bewusstsein für Risiken und Vorschriften

Die Existenz von Risiken und Bedrohungen:

Händler sollten verstehen, dass der Handel auf Gewinn ausgerichtet ist. Es besteht jedoch immer das Risiko, Finanzen teilweise oder vollständig zu verlieren. Jeder Anleger sollte sich dieser Verantwortung bewusst sein und wissen, dass mehr als 50 % der Anleger im Laufe des Handels ihre Investitionen verlieren.

PROQuantum AI und alle anderen kommerziellen Namen oder Pseudonyme, die auf dieser Plattform verwendet werden, dienen ausschließlich Marketingzwecken und stehen in keiner Verbindung zu bestimmten Unternehmen, Einrichtungen oder Dienstleistern.

Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattform sorgfältig durch. Informieren Sie sich über den Haftungsausschluss jeder anderen Handelsplattform, bevor Sie Ihre eigenen Investitionen tätigen. Außerdem sollte sich jeder Nutzer über die Gesetze und Steuervorschriften für Kapitalgewinne in seinem Wohnsitzland informieren.

Das US-Recht verbietet den Kauf und Verkauf von Rohstoffoptionen, sofern diese nicht bei der CFTC registriert und gesetzlich zugelassen sind.

Gemäß der Erklärung PS20/10 der Financial Conduct Authority (FCA) sind der Verkauf, der Austausch und der Vertrieb von CFDs auf Kryptowährungen im Vereinigten Königreich verboten.

In der EU ist es verboten, Handelsdienstleistungen im Zusammenhang mit MiFID-II-Finanzinstrumenten zu erbringen, sofern diese nicht von den zuständigen Behörden genehmigt oder lizenziert wurden.

Der Nutzer muss unabhängig überprüfen und sicherstellen, dass der Dienstleister berechtigt ist, die angebotenen Dienstleistungen zu erbringen, bevor er mit dem Handel beginnt.

In Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ermächtigen Sie uns, Ihre persönlichen Daten, falls erforderlich, an Dritte weiterzugeben, die Handelsdienstleistungen anbieten.

Trader führen ihre Handelsaktivitäten mit Hilfe von Software oder durch die Zusammenarbeit mit einem Broker auf der Grundlage einer Vereinbarung durch. Der Trader wählt die Handelsmethode selbständig aus und trägt dafür die volle Verantwortung.